top of page
  • AutorenbildBjörn Swoboda

Der Badumbau - Eine Verwandlung in 3 bis 4 Wochen

Aktualisiert: 24. Sept. 2023


Ein neues Badezimmer bereitet Freude und Begeisterung, da es die Möglichkeit bietet, den Wohnraum zu verschönern und persönliche Bedürfnisse sowie Stile auszuleben. Es verspricht einen erfrischenden Start am Morgen und entspannende Momente am Abend. Dies steigert die Lebensqualität wie auch den Wert der Immobilie und stellt somit eine lohnende Investition in den eigenen Komfort und die Ästhetik des Zuhauses dar.


Dauer der Renovierung

Ein Badumbau dauert in der Regel drei bis vier Wochen, da verschiedene Gewerke wie Sanitär- und Heizungsinstallateure, Plattenleger, Gipser und Elektroniker eng zusammenarbeiten müssen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Diese Koordination der Arbeiten stellt sicher, dass alles möglichst reibungslos verläuft und Ihr neues Badezimmer pünktlich fertiggestellt wird.

Kosten, Qualität und Budgetierung

Ein umfassender Badumbau mit allen beteiligten Gewerken bewegt sich in der Regel im Kostenrahmen von 25.000 bis 45.000 Franken. Dabei variieren die Ausgaben für Keramik, Armaturen, Lichtschränke, Fliesen und Duschkabinen stark, abhängig von persönlichen Vorlieben und Qualitätsansprüchen. Es ist wichtig zu beachten, dass spezielle Farben und exklusive handverarbeitete Materialien oft deutlich teurer sind, sich jedoch dennoch lohnen können. Diese hochwertigen Elemente verleihen Ihrem Badezimmer eine einzigartige Note und tragen zur Steigerung des Wohlfühlfaktors bei. Die Wahl hochwertiger Materialien und eine durchdachte Gestaltung dieser Elemente können zwar zusätzliche Kosten verursachen, zahlen sich jedoch durch eine längere Lebensdauer und eine verbesserte Ästhetik aus. Die Investition in Qualität und Eleganz kann langfristig dazu beitragen, den Wert Ihres Badezimmers und Ihrer Immobilie insgesamt zu steigern. Daher ist die sorgfältige Budgetierung und Abwägung der Kosten in einem Badumbau entscheidend, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Daher ist die sorgfältige Budgetierung und Abwägung der Kosten in einem Badumbau entscheidend, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Von der Besichtigung zur Umsetzung

Dert Badumbau beginnt mit einem einfachen Schritt - der Terminvereinbarung zur Besichtigung. Hier treffen sich unsere Experten im Bereich Fleisen und Sanitär, um Ihr Bad gemeinsam zu besichtigen und Ihre individuellen Wünsche zu verstehen. Im Anschluss organisieren wir im Hintergrund alle notwendigen Gewerke und kalkulieren sie in unser Angebot ein.

In der Regel versenden wir unser Angebot innerhalb von zwei Wochen nach der Besichtigung. Nach Erhalt können wir gemeinsam Ihren Eindruck und Änderungswünsche besprechen und eventuelle Anpassungen vornehmen.

Unser Ziel ist es, Ihnen ein individuelles Angebot zu erstellen, das sowohl Ihren Vorstellungen als auch Ihrem Budget entspricht.


Der Erste Schritt liegt bei ihnen

Für ein unverbindliches Angebot, das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, laden wir Sie herzlich dazu ein, uns telefonisch unter 078 239 74 64 zu kontaktieren oder eine E-Mail an info@monty-gt.ch zu senden. Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterzuhelfen und Ihre Fragen zu beantworten.


43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page